SZ:

Donald Trump hat Merkels persönliche Dankbarkeit für die Rolle der USA bei der Wiedervereinigung und ihre Achtung vor der demokratischen Tradition der USA nicht erschüttern können. Aber politisch hat sich doch einiges verändert. Den tiefsten Einschnitt formulierte Merkel schon im Sommer 2017, als sie nach einer Reihe konfrontativer Begegnungen mit Trump auf internationalen Gipfeltreffen mehr europäische Selbstverantwortung forderte. In einer Bierzeltrede in München sagte die Kanzlerin: “Die Zeiten, in denen wir uns auf andere völlig verlassen konnten, die sind ein Stück vorbei. Das habe ich in den letzten Tagen erlebt.”

Bookmark the permalink.